careerjobs.de

Klinikum rechts der Isar - Technische Universität München

Mitarbeiter/in für die Abteilung Controlling im Bereich Medizincontrolling

Hier bewerben

Mitarbeiter/in für die Abteilung Controlling im Bereich Medizincontrolling

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1.161 Betten und rund 5.500 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 60.000 Patienten von der stationären und rund 240.000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern.

 

Das Medizin-Controlling des Klinikum rechts der Isar sucht ab 01.11.2018 in Vollzeit eine/n

 

Mitarbeiter/in für die Abteilung Controlling im Bereich Medizincontrolling

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes (gesundheits-)ökonomisches oder medizinisches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Medizincontrolling
  • Erfahrung mit Krankenhausinformationssystemen auf SAP-Basis und BI-Tools
  • Umfangreiche Kenntnisse der medizinischen Klassifikationen (ICD, OPS), der Kodierrichtlinien und des G-DRG-/PEPP-Vergütungssystems mit wirtschaftlichen und rechtlichen Hintergründen
  • Vertrautheit mit SEG-4 und FoKA
  • Sicherheit im Umgang mit dem medizinischen Fachvokabular
  • Gewandter Umgang mit MS Office-Produkten
  • Teamorientierung, Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Durchsetzungsstärke
  • Freundliches und kundenorientiertes Auftreten
  • Analytische Fähigkeiten und strukturierte Arbeitsweise

 

Ihre Aufgaben:

  • MDK-Management (Durchführung von MDK-Prüfungen, Bewertung von Forderungen der Kostenträger)
  • Internes und Externes Berichtswesen im Rahmen des Medizincontrollings für regelmäßige Berichte und Ad-hoc Analysen mit Interpretation und Präsentation der Ergebnisse
  • Mitarbeit bei der Erstellung des Qualitätsberichts
  • Durchführung von internen Schulungen
  • Selbständige operative Kodierung von Diagnosen und Prozeduren
  • Betreuung, Mithilfe und Beratung von Kliniken bei der Leistungsdokumentation und bei der Optimierung von Prozessen bezüglich des Fallmanagements

 

Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 15.09.2018 an:

Klinikum rechts der Isar
Controlling, Fachbereich Medizincontrolling
Frau Dr. Schwarz-Boeger
Ismaninger Str. 22
81675 München

oder per

E-Mail: ulrike.schwarz-boeger@mri.tum.de

Teilen Sie diesen Job

Klinikum rechts der Isar - Technische Universität München
Mitarbeiter/in für die Abteilung Controlling im Bereich Medizincontrolling

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München